BAU.DE - hier sind Sie:

Modernisierung / Sanierung / Bauschäden

Wer hat den Beitrag zu feuchter Keller gesehen?

Wer sich mit Feuchteschäden beschäftigt sollte darauf achten. Der NDR berichtet wieder einmal das alte Thema etwas neuer verpackt. Abgesehen davon, dass hier mit elektronischen Messgeräten die "Feuchte" bestimmt wurde zeigt es sich doch, dass der ganze Schmarrn nicht so einfach "tot-zukriegen" ist. Siehe dazu:
https://www.ndr.de/f...eren,markt11900.html
Ich freue mich auf eine gute Diskussion.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort