Baustoffe

Asbesthaltige Rohrisolierung

Hallo,ist die Schnur/Kordel Asbesthaltig?Gefunden um Heizungsrohrleitungen,Hausbaujahr ca.1950,Mehrfamilienhaus/Geschäftshaus
Vielen Dank

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Markus
  1. Eigentümer?

    Sie sollten den Eigentümer damit konfrontieren. Gewissheit gibt es nur durch eine Untersuchung im Labor, Kosten je Einzelprobe unter 100,- Euro. Auf jeden Fall handelt es sich um gesundheitsschädliches KMF. Aber das Jahr 1950 für den Einbau ist unwahrscheinlich, so lange halten keine Heizungsrohre.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  2. Reine Asbestkordel aus Weissasbest?

    Hallo.es geht mir darum ob es eine reine Asbestkordel ist. Wäre ja noch gefährlicher als KMF.Heizungsrohrleitungen sind echt noch Baujahr 1950.Vielen Dank für die Antworten

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  3. Reine Asbestkordel aus Weissasbest?

    Hallo.es geht mir darum ob es eine reine Asbestkordel ist. Wäre ja noch gefährlicher als KMF.Heizungsrohrleitungen sind echt noch Baujahr 1950.Vielen Dank für die Antworten

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  4. Asbestkordel?

    Asbestkordel? oder KMF?

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort