Bauen mit Eigenleistungen

Haus bauen und wieder verkaufen

Hallo!!
Ich hätte auch eine Frage und zwar.
Mein Vater und ich haben ein Haus gebaut. Vater Maurer ich Maler.
Nun wo wir fertig sind möchten wir gleich noch ein neues Haus bauen und gleich wieder als bezugdfertig verkaufen.
Kann ich eigentlcih soviele Häuser nauen und verkaufen wie ich möchte oder muß man da
bedenken haben(Finanzamt/Handwerkskammer/IHKA/)
Wenn ich so ein Haus in fast ganzer Eigenleistung erstelle dann müßte doch beiverkauf eine Summe übrig blieben.
Beispiel: Haus mit Grund für 200000€ bauen und für 270000€ verkaufen.
Wenn mein Vater und ich nur ein Haus im Jahr bauen hat jeder ein monatliches Einkommen von ca.3000€
Ist das so möglich oder ist des rechtswidrig?
MfG Markus

Name:

  • Markus
  1. die 70 Mille reichen nicht mal aus...

    um die Strafen zu decken, gewerbsmäßige Schwarzarbeit für Vattern und Sie 50.000 EUR = 30.000 EUR Minus.

    Name:

    • Herr Ber-180-Sob
  2. Mal

    hier lesen : http://bundesrecht.juris.de/estg/__23.html
    und zusätzlich beachten, dass der Bau/Verkauf von 3 o. mehr Häusern inherhalb von 5 Jahren als gewerblicher Grundstückshandel gewertet wird.

  3. LOOOOOOOOOOOOOOL

    Ich lach mich kugelig ... :-)))))

  4. Eigenleistung

    Hallo,
    also so wie Ihr das vor habt, würde ich zuerst mal einen Steuerberater fragen. Der sagt einem dann schon wieoft man das machen kann, bevor das Finanzamt das als Gewerbesmäßig ansieht.
    Bei vereinzelten Objekten könnte ich mir Vorstellen, dass da keine Probleme bestehen. Es kann auch nur der Steuerberater sagen, wie das FA es z.B. mit der Spekulationsfrist von 10 Jahren hält. Ich selber hatte mal das Problem, dass ich eine Wohnung günstig gekauft habe und nach Modernisierung teurer verkauft habe, denn Gewinn erheblich versteuern musste (Hatte ich aber mit gerechnet, hatte sich m.E. dennoch gelohnt.)
    Mfg


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort