BAU.DE - hier sind Sie:


DE 97299 Zell am Main: Neubau auf Untergeschoss eines Nebengebäudes

Ausschreibungstext


Bei einem Nebengebäude, das an mein Zweifamilienhaus ange-
baut ist, soll das Dach und der Kniestock (1,20 m) entfernt 
werden, dann der Kniestock auf ca. 2,20 m erhöht werden so-
wie das Dach neu aufgebaut werden. Es muss zudem ein Zugang 
vom Haupthaus zum Nebengebäude per Durchbruch errichtet 
werden. Ein Raum im Untergeschoss soll mittels Treppe mit
dem ersten Obergeschoss verbunden werden und dieser Raum als
Waschküche eingerichtet werden.
Daneben ist  am Haupthaus ein Balkon geplant sowie ein 
Stellplatz in den Hang zu errrichten.

Zu vergebende Gewerke/Arbeitspakete

Generalunternehmer-Leistungen

  • Schlüsselfertige Vergabe an Generalunternehmer